+41 (44) 552 30 00

Diagnostik

Der Goldstandard der Diagnostik in der Phlebologie ist heute neben der Anamnese und der klinischen Untersuchung die farbcodierte Duplexsonographie (Ultraschall).

Mit ihr lassen sich die Stadien der venösen Erkrankung genau feststellen und ein Therapieplan festlegen. Therapieerfolg und Verlauf können ebenso überprüft werden.

Therapieplan

Die Diagnostik ist die Grundlage des individuellen Therapieplans, der je nach Patient sehr unterschiedlich sein kann. Faktoren, die den Therapieplan beeinflussen sind unter anderem die genetische Disposition, das Alter, die Lebensumständen, der allgemeine Gesundheitszustand sowie die Ausprägung, Verlauf und Grösse der erkrankten Venen.

Manchmal kommen verschiedenen Verfahren gleichzeitig zur Anwendung.

Das Ziel ist eine vollständige Entfernung aller erkrankten Venen, um Rezidive zu verhindern.

Dr. Hilde Berwarth
modernes Ultraschallgerät für die Diagnostik von Krampfadern

Venenzentrum Praxis Wetzikon

Venenzentrum Praxis in Wetzikon

Venenzentrum Zürcher Oberland


Zentralstrasse 21

8623 Wetzikon

044 552 30 00

044 552 30 04

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag, Mittwoch und Donnerstag von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Dienstag von 10:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Freitag von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Samstagssprechstunden nach Vereinbarung

ÖV: mit S3, S5, S14, S15 bis HB Wetzikon, mit Bus 850, 851 bis Haltestelle Kempten Kreuzackerstrasse

www.zvv.ch